Folie ORACAL® 751C High Performance Cast

ab 2,47 € *
Inhalt: 1

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Folie Farbe

019-signalgelb
050-dunkelblau
010-weiß
020-goldgelb
031-rot
021-gelb
022-shellgelb
025-schwefelgelb
030-dunkelrot
032-hellrot
047-orangerot
034-orange
035-pastellorange
040-violett
043-lavendel
042-flieder
041-pink
045-hellrosa
049-königsblau
057-verkehrsblau
051-enzianblau
052-azurblau
053-hellblau
056-lichtblau
066-türkisblau
054-türkis
055-mint
060-dunkelgrün
061-grün
064-gelbgrün
063-lindgrün
801-lehmbraun
083-haselnussbraun
081-hellbraun
070-schwarz
071-grau
073-dunkelgrau
074-mittelgrau
072-hellgrau
090-silbergrau
091-gold
023-creme
026-purpurrot
065-kobaltblau
067-blau
068-grasgrün
080-braun
518-stahlblau
076-telegrau
018-elfenbein
027-tomatenrot
028-kardinalrot
033-rotorange
044-magenta
048-Bordeaux
058-ultramarinblau
077-telemagenta
078-laubgrün
079-rotbraun
093-anthrazit
109-hull white
150-Brillantblau l
203-strohgelb
208-postgelb
209-maisgelb
211-sonnengelb
216-verkehrsgelb
219-dottergelb
306-karminrot
324-blutrot
325-mittelrot
326-signalrot
332-tieforange
333-reinorange
335-maisrot
340-marone
348-scarlet red
361-apfelrot
403-hellviolett
415-summer plum
507-capriblau
508-signalblau
509-meeresblau
510-clematisblau
517-euroblau
532-schwarzblau
536-mittelblau
537-tiefblau
549-taubenblau
555-gletscherblau
588-alphablau
590-heidelbeerblau
591-mitternachtsblau
592-marineblau
593-markantblau
594-pastellblau
595-blaugrün
599-pastelltürkis
604-kaktusgrün
607-türkisgrün
608-petrol
617-smaragdgrün
619-Verkehrsgrün
619-blattgrün
713-eisengrau
720-komatsugrau
721-schiefergrau
724-eisgrau
803-schokoladenbraun
804-beigebraun
811-saharabeige
813-hellcreme
818-safrangelb
828-erdbraun
918-nickel
930-Gold l
932-graphit metallic

Folie Breite

  • Oracal-751-1
Folie ORACAL® 751C High Performance Cast> Gegossene PVC-Folie (Cast-PVC, 0,06 mm) 117... mehr
Produktinformationen "Folie ORACAL® 751C High Performance Cast"

Folie ORACAL® 751C High Performance Cast>

  • Gegossene PVC-Folie (Cast-PVC, 0,06 mm)
  • 117 hochglänzende Farben/li>
  • Ausgezeichnete Haltbarkeit und Dimensionsstabilität auch in Sicken und über Nieten
  • Langfristige Haltbarkeit im Außenbereich:
    8 Jahre (schwarz / weiß)
    87 Jahre (transparent / farbig)
  • Solvent Polyacrylat, permanent haftend
  • ür die hochwertige Fahrzeug- und Verkehrsmittelwerbung

Untergrundbehandlung

Die hochwertigen Spezialkleber der ORACAL®-Selbstklebematerialien bilden einen sehr guten Verbund zu nahezu allen sauberen glatten, fett-, wachs- und silikonfreien, wetterbeständigen Untergründen. Vor der Verklebung der ORAFOL®-Selbstklebeprodukte müssen die Untergründe gründlich mit Isopropanol gereinigt und mit einem Tuch trocken gerieben werden. Lösungsmittelreste infolge unsachgemäßer Reinigung oder zu frischer Lackierung führen zur Bildung von Gasblasen zwischen Folie und Untergrund. Deshalb sollten luftgetrocknete und eingebrannte Lacke nicht vor drei Wochen beklebt werden. Andere Reinigungsmitttel als Isopropanol sind nicht zu empfehlen, da sie unter bestimmten Umständen den Lack angreifen oder die Klebkraft der Folien reduzieren können. Für Untergründe, die zum Ausgasen neigen, wie z.B.Polycarbonat-Produkte, wird folgendes empfohlen: Den Untergrund nach der Reinigung mit einem Stück Folie bekleben und ca. 24 h bei + 60° C lagern. Der Kunststoff gast noch aus, wenn sich nach diesem Zeitraum Blasen auf der Verklebung gebildet haben. In diesem Fall ist es erforderlich, den Kunststoff einer Wärmebehandlung zu unterziehen oder ihn längere Zeit unter Raumbedingungen zu lagern. Werden ORAMASK® Plotterfolien angewendet, ist eine gründliche Säuberung der zu beschriftenden Flächen vorzunehmen. Für lackierte Oberflächen und Fahrzeugplanen ist vorzugsweise Isopropanol zu verwenden. Die Einwirkzeit des Lösungsmittels ist insbesondere auf Planen so kurz wie möglich zu halten, um ein Eindringen in die Planenbeschichtung zu verhindern. Nach dem Säubern ist für eine ausreichend lange Abluftzeit zu sorgen. Sind mehrfarbige Beschriftungen zu realisieren, ist unbedingt darauf zu achten, dass die ORAMASK® Plotterfolien nur auf gut durchgetrockneten Farben verklebt werden. Restlösungsmittelanteile können beim Abziehen der Schablonenfolie zu Klebstoffrückständen führen.

Verklebungstemperaturen Die Verklebung sollte bei der im jeweiligen Datenblatt angegebenen Temperatur erfolgen. In den ersten 24 Stunden nach der Verklebung ist darauf zu achten, dass die Temperatur nicht wesentlich unterschritten wird. Sollte dies jedoch der Fall sein, ist eine Nachbehandlung mit einem Heißluftfön empfehlenswert.

Silikonpapier-Entfernung Plotterfolien-Zuschnitt mit der Folienseite nach unten auf einen flachen Untergrund legen und das Silikonpapier, soweit wie für die Verklebung im ersten Moment nötig, abziehen. Grundsätzlich Silikonpapier von der Folie abziehen, nie umgekehrt !

Weiterführende Links zu "Folie ORACAL® 751C High Performance Cast"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Folie ORACAL® 751C High Performance Cast"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

ORACAL® 621 Economy Cal ORACAL® 621 Economy Cal
Inhalt 1
ab 1,51 € *
ORACAL® 451 Banner Cal ORACAL® 451 Banner Cal
Inhalt 1
ab 4,11 € *
Zuletzt angesehen